Limmattaler Zeitung 09/2014

Hochwertige Öfen und Cheminées jetzt auch in Schlieren


Kalte und regnerische Tage begleiten uns diesen Sommer wiederholt. Umso schöner gestaltet sich dann aber jeweils die Zeit zu Hause. Wie im eigenen Heim wohlige Wärme entfacht werden kann, zeigte die Flammorama AG anlässlich ihrer neu eröffneten Filiale.

 

  • Schlieren/ZH   Qualitativ sowie optisch herausragende Öfen und Cheminées standen im Fokus der Eröffnung vom Samstag, 30.08.2014. Viele Neuheiten stiessen auf grosses Interesse bei den zahlreichen Gästen. Verwöhnt wurden diese mit «ofenfrischen» Pizzen und einem «ofenfreundlichen» Eröffnungsrabatt in der Höhe von 15%.

Gesundes Wohnen auf Basis nachhaltiger Rohstoffe ist für Flammorama zentral. So informierten sich die Besuchenden beispielsweise über ästhetische Designeröfen mit Speicher, die sich aufgrund ihrer ökologischen Werte besonders auszeichnen. Höhepunkt der präsentierten Objekte: die künstlerischen Öfen von Sergio Leoni. Das italienische Traditionshaus fertigt seine Kaminöfen mit natürlichen Materialien von Hand. Hochwertigste Unikate entstehen – inspirierend und von unvergleichlicher Behaglichkeit.
Anziehungspunkt Feuer

Die Wärme und die hell flackernden Flammen eines Feuers üben eine spezielle Wirkung auf uns aus. So brennt das am Eröffnungstag sichtlich engagierte Team von Flammorama wortwörtlich für die eigene Sache. Flammorama entwickelt auch eigene innovative Feuerungssysteme. Das traditionsreiche Unternehmen aus dem Aargau tut dies mit Leidenschaft für das Endprodukt und Verständnis für die Bedürfnisse seiner Kundschaft. Ganz im Sinne des früheren Inhabers Walter Iseli, der den Betrieb im Jahr 1989 gründete. Mit der Eröffnung der neuen Filiale hat Flammorama das Anliegen umgesetzt, seinen Kundinnen und Kunden im Grossraum Zürich nahe zu sein.

Zürcherstrasse 64
8952 Schlieren/ZH